Einsatzstichwort:

H:VU1, Melchow (BAR), L200 in Kurve, auslaufende Flüssigkeiten nach VU

Einsatzort:

L200 Biesenthal - Melchow 

Datum:

06.11.2011

Alarmierung um:

15.26 Uhr 

Rückkehr:

17.27 Uhr 

Einsatzleiter:

Feldhahn, Horst  

Mannschaftsstärke:

18 Mann 

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

  • Mannschaftstransportfahrzeug (Florian-Barnim 5-19-1)
  • Löschgruppenfahrzeug (Florian-Barnim 5-44-1)
  • Tanklöschfahrzeug (Florian-Barnim 5/20/1)

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall ohne Personschaden kam es am heutigen Nachmittag zwischen Biesenthal und Melchow. Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Pkw in einer Kurve ins schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Der Aufprall war so heftig, das der Motorblock aus der Halterung gerissen wurde und sich Teile des Pkw in den Baum bohrten. Die L200 wurde für ca. 50 Minuten voll gesperrt. Der Verkehr konnte anschließend bis zum Eintreffen des Abschleppdienst am Unfallort einseitig vorbeigeleitet werden.

 

Mit im Einsatz: LZ Biesenthal, Rettungsdienst, Streifenpolizei, Abschleppdienst