Einsatzstichwort:

H:Verkehrsunfall mit Verletzten

Einsatzort:

BAB 11, ca.KM 20 Nord

Datum:

24.03.2012

Alarmierung um:

08.45 Uhr 

Rückkehr:

11.00 Uhr 

Einsatzleiter:

Obm Strempel

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • TLF 20/40
  • LF 16/12



Gegen 08.45 Uhr folgte der nächste Alarm. Diesmal ging es auf die A 11. Zwischen den AS Lanke und Finowfurt hatte sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW ereignet. Hier wurden auch Menschen verletzt.
Nachdem die sich die Feuerwehrfahrzeuge mühsam ihren Weg durch den entstandenen Stau gebahnt hatten, wurde die Unfallstelle gemeinsam mit der eingetroffenen Autobahnpolizei abgesichert. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden auf den linken Fahrstreifen geschoben, damit der Verkehr einspurig an der Stelle vorbeigeführt werden konnte. Nach routinemäßig durchgeführten Sicherungsmaßnahmen an den PKW , und nachdem der erste Wagen auf einen Abschlepper verladen war, konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen. Gegen 11.oo Uhr war der Einsatz beendet.