Einsatzstichwort:

H: Verkehrsunfall mit 3 Pkw

Einsatzort:

LK Barnim* BAB11* Km 26* Anschlussstelle Lanke -> Finowfurt

Datum:

06.10.2012

Alarmierung um:

15:43 Uhr 

   

Rückkehr:

16:50 Uhr 

Einsatzleiter:

Obm Strempel

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

  • LF 16/12
  • TLF 20/40 mit FwA Schaum/Rüst
  • MTW
  • DL 18/12
  • TSF (LG Danewitz)



Mitten im Starkregen mit kräftigen Windböen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die BAB11 alarmiert. Erste Meldungen, dass 3 Pkw beteiligt sein sollen, bestätigten sich nicht. Aus ungeklärter Ursache kam ein Pkw auf gerader Strecke ins Schleudern, prallte in die Mittelleitplanke, überschlug sich und kam erst auf dem Standstreifen zum Stillstand. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Da das Fahrzeug Baumaterial geladen hatte, musste die Autobahn für kurze Zeit voll gesperrt werden, um Nägel, Werkzeug und andere Bauutensilien von der Fahrbahn zu beseitigen. Zeitgleich wurde die Batterie abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel aufgenommen.