Einsatzstichwort:

H: Verkehrsunfall

Einsatzort:

L 200 bei KM 7,2

Datum:

19.07.2012

Alarmierung um:

07:53 Uhr 

Rückkehr:

09:30 Uhr 

Einsatzleiter:

Obm Strempel

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

  • LF 16/12
  • TLF 20/40
  • FF Melchow



Am heutigen Morgen, kurz vor acht Uhr, ereignete sich auf der L 200 zwischen Melchow und Spechthausen ein schwerer Verkehrsunfall. Aus noch nicht geklärter Ursache kam ein PKW ins Schleudern und kollidierte zunächst mit der Leitplanke und anschließend mit einem entgegenkommen Klein-LKW. Der PKW wurde schwer beschädigt und auch der Klein-LKW war nicht mehr fahrbereit. Eine verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und streute auslaufende Flüssigkeiten ab. Der Einsatz war gegen 09:30 Uhr beendet.
Die Feuerwehr Biesenthal wurde unterstützend zur Feuerwehr Melchow tätig.