Ein Pkw, der die Einsatzstelle L200 passieren wollte, hatte einen Radfahrer an Bord, der gestürzt war. Er hatte Kopfverletzungen, einen  Bruch an der Hand, sowie mehrere Schierfwunden. Da der Fahrer des Pkw nicht Ortskundig war und der verletzte Radfahrer noch nicht medizinisch Versorgt wurde, übernahmen wir die Erstversorgung und alarmierten in Absprache mit dem Patienten einen RTW nach.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • LZ Biesenthal -> MTW
  • Rettungsdienst -> RTW